Wie Du Einweihungen in einem Orb of Life weitergibst (klitzekleiner Einblick in Inhalte der Reikifreundschaft Heiler-Coach Ausbildung!)

Share

Immer mehr neue Systeme von Ole Gabrielsen in der Reikifreundschaft!

Da die Reikifreundschaft als Online Reikischule seit vielen Jahren einen Update Service für ihre Mitglieder pflegt, wird das Angebot an enthaltenen Reikisystemen jedes Jahr größer. Zu Beginn hatte die Reikifreundschaft etwa 40 Systeme, die den Mitgliedern zur Nutzung zur Verfügung gestanden sind. Inzwischen sind es etwa 340, also 300 mehr als zu Beginn. Haben nun die Mitglieder etwas nachzahlen müssen, wenn die neuen Systeme -  also Einweihungen, Unterlagen und Urkundenoption – ihnen zur Verfügung gestellt wurden? Nein, denn jedes Mitglied bezahlt nach seinem Aufnahmeantrag einfach nur einmal die Aufnahmegebühr und erhält danach alle neu hinzukommenden Systeme kostenfrei!

Von Anfang an waren viele Reikisysteme von Ole Gabrielsen in der Reikifreundschaft enthalten, wie z.B. seine Klassiker Kundalini Reiki, Full Spectrum Healing, Gold Reiki, Tachyon Reiki oder auch Ethereal Crystals. Im Laufe der vergangenen Jahre kamen dann immer wieder weitere Systeme von Ole Gabrielsen neu in die Reikifreundschaft hinein, wie z.B. Full Spectrum Light, Solar Light Empowerment, der Orb of Life oder auch Oles New Usui Reiki. Fast alle dieser Systeme erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Mitgliedern der Reikifreundschaft, so dass natürlich auch der Wunsch aufkam, im Mitgliederbereich weitere Systeme von Ole Gabrielsen zur Verfügung zu stellen, was bereits frühzeitig mit der Aufnahme z.B. von Angel Stones bzw. Angel Servant Stone und Orgon Life Force gelungen ist. Im Laufe der Jahre kam dann auch Oles Update des Gold Reiki mit dazu, das er Gold Reiki II und Gold Reiki II Booster nannte. Später folgte dann auch das Telos Healing System.

Seit Beginn des Jahres 2009 geht es Schlag auf Schlag mit neuen Systemen von Ole Gabrielsen in der Reikifreundschaft: Im Februar kam Full Spectrum Healing 2 und der Full Spectrum Healing Booster mit in die Reikifreundschaft hinein, sowie das ebenso einfache wie kraftvolle Love Cocoon. Im März 2009 kamen Full Spectrum Healing 2009, Tachyon 2008 und Tachyon Source 2008 neu ins Reiki Forum des Mitgliederbereichs der Online Reikischule hinein. Im April 2009 folgte dann Oles Neufassung des Kundalini Reiki, das Kundalini Reiki 2008. Im Juli 2008 gesellte sich dann noch Ole Gabrielsens neues System 7 Chakra Source Reiki mit dazu, so dass allein in diesem Jahr neue Systeme von Ole Gabrielsen im Wert von über 340,- Euro neu in die Reikifreundschaft gekommen sind. Moment mal, wird sich da vielleicht der eine oder andere Leser fragen: Kostet nicht die Aufnahmegebühr der Reikifreundschaft nur 334,- Euro? Und darin sind alle diese neuen Systeme von Ole Gabrielsen enthalten? Und noch alle oben genannten alten Systeme von Ole dazu?

Ja, ganz richtig, die Mitgliedschaft in der Reikifreundschaft lohnt sich z.B. auch allein dann schon, wenn man sich nur für Ole Gabrielsens Systeme der Energiearbeit interessiert, denn allein für die hier für die Mitglieder enthaltenen Systeme von Ole würde man bei anderen Anbietern oder ihm selbst weit über 600,- Euro bezahlen. Und in dem Fall hätte man ja noch nicht die vielen weiteren Möglichkeiten, die die Mitgliedschaft in der Reikifreundschaft bietet, wie z.B. die Teilnahme an Übungsgruppen zu etlichen von Oles Systemen und nicht zu vergessen die weit über 300 anderen Systeme – u.a. auch das in Absprache mit Ole von Reikifreundschaft-Gründer Alexander Gottwald entwickelte Ethereal Crystals 10-12 – aus Reiki, Energiearbeit und Selbstcoaching im Downloadbereich der Mitglieder, der einen Wert im fünfstelligen Bereich darstellt.

Wer sich also für Ole Gabrielsen und seine Varianten des Reiki und der Energiearbeit interessiert, ist in der Reikifreundschaft gut aufgehoben und kann getrost seinen Aufnahmeantrag ausfüllen, um noch zur bisherigen Aufnahmegebühr dabei sein zu können.

Share