Radioaktivität transformieren – Japan helfen – Quantum Physics Reiki Radiance 2011 GRATIS

Seit meinem ersten Post zu den Ereignissen vom 11.03.2011 Japan Tsunami Erdbeben Kernschmelze zum Auftakt des universellen Zyklus des Maya-Kalenders – Was konkret zu tun ist – Gratis-Anleitung sind nun einige Wochen vergangen, in denen sich das überwältugende Interesse an alternativen Informationen und Lösungsansätzen in fast 5.000 Beschern des oben verlinkten Blogartikels und in fast 3.000 Betrachtern des in diesem Blogartikel enthaltenen Videos mit einer Gratisanleitung zur Erdheilung ausgedrückt hat.

Aus meiner Sicht ist Esoterik und Energiearbeit in der heutigen Zeit leider allzuoft nur eine weitere Variante der kurzlebigen Unterhaltung und der Suche nach irgendwelchen Sensationen, die ein neues – und auch wieder nur temporäres -Glücksgefühl auslösen sollen. Tatsächlich geht es beim spirituellen Weg natürlich um etwas ganz anderes: Es geht darum, DEM zu dienen, was wirklich IST und das sich für uns Menschen in Form unserer Mitmenschen, des Planeten Erde, auf dem wir leben und aller ihn bevölkernder Wesen ausdrückt.

Um also zur Heilung und Transformation der weiteren Verschärfung der Lage des GAU in Fukushima, die immer mehr globale Auswirkungen hat, mit der zunehmenden Radioaktivität ein pasendes Werkzeug zur Verfügung zu stellen, erhielt ich in Meditation die Inspiration, das von mir 2006 entwickelte Quantum Physics Reiki in einer Weise weiter zu entwickeln, dass es konkret dabei helfen kann, die freigesetzten radioaktiven Isotope zu neutralisieren.

Ich habe mich natürlich gefragt, wieso es meine Aufgabe sein könnte, Werkzeuge zu erstellen, mittels derer Radioaktivität global transformiert werden kann. Eine Antwort finde ich in meinem Geburtshoroskop: Der Pluto am Aszendenten zeigt, dass Radioaktivität in meinem Leben ein persönliches Thema ist, das ab Beginn der zweiten Lebenshälfte (ich bin jetzt 42) immer dringlicher wird, während der Neptun in Konjunktion mit der Sonne anzeigt, dass ich diese Strahlung auflösen, transzendieren und in Licht umwandeln, sowie etwas herstellen kann, dass die gesamte Menschheit anwenden kann, wenn sie sich der spirituellen Dimension des Lebens öffnet, die für mich persönlich vollkommen natürlich ist.

In diesem Video, das Du wie immer auch in HD anschauen kannst, wenn Du möchtest, spreche ich zum ersten mal öffentlich über das Quantum Physics Reiki und darüber, wie es in der neuen Version als Quantum Physics Reiki Radiance 2011 zur Transformation von radioaktiver Strahlung eingesetzt werden kann und warum ich es Dir schenke!

In den letzten Wochen haben sich immer mehr Aspekte gezeigt, warum es sehr hilfreich sein kann, eine Technik an der Hand zu haben, mit der Du selbst in Deinem Haushalt, für Dich und Deine Familie, Radioaktivität transformieren kannst. Ein paar davon möchte ich hier kurz mit Verweisen auf die entsprechenden Quellen aufzeigen:

1. Die EU hat ohne die Bewohner ihres illegitimen Herrschaftsanspruchs zu informieren, die Grenzwerte für radioaktive Belastung von aus Japan stammenden Lebensmitteln drastisch erhöht, was nicht nur in Europa sondern auch in den USA geplant ist..

2. Allen Verharmlosungen zum Trotz war die Kernschmelze bereits von Anfang an in Fukushima im Gange, was auch der deutsche Strahlungsbiologe Edmund Lengfelder bestätigt hat. Dies bedeutet, dass massive Mengen radioaktiven Materials frei werden.

3. International wird in Fachkreisen längst davon ausgegangen, dass Fukushima viel schlimmere Auswirkungen als Tschernobyl haben wird.

4. Selbst die in Beschönigungen und Beschwichtigungen geübte japanische Regierung geht inzwischen davon aus, dass noch für Monate radioaktive Substanzen ins Meer und die Umgebung der havarierten Kraftwerksblöcke austreten werden.

Diese Punkte sind sicher Grund genug dafür, sich mit einer alternativen Methode der Transformation von Radioaktivität zu befassen, die auf quantenphysikalischen Erkenntnissen und ihren allzuoft vergessenen spirituellen Hintergründen basiert.
Um zum zweiten ´Teil des Videos zu gelangen, in dem ich Radiooktivität aus spiritueller Sicht und die Funktion der einzelnen Grade erkläre , sowie Deine Einweihung in die drei Grade von Quantum Physics Reiki Radiance 2011 kostenfrei und ohne jede Verpflichtung zu erhalten, trag Dich hier in dieses kleine Formular ein:

Wenn Du bereits Mitglied der Reikifreundschaft bist, trag Dich bitte NICHT in diese Liste ein, sondern klicke direkt auf diesen Link, der Dich zum zweiten Video und Download im Mitgliederbereich führt. ( <=HIER KLICKEN!)

Hier GRATIS Quantum Physics Reiki Radiance 2011 von Alexander Gottwald anfordern




Email Format

Du kannst Dich jederzeit wieder austragen. Wir geben Deine Daten niemals weiter.

Im zweiten Teil des Videos beschreibe ich, wieso die radioaktiven Elemente des Periodensystems die Transzendenz der Materie in die Dunkelheit, ins Chaos hinein ist, während die ersten Elemente, insbesondere Wasserstoff und Helium die Materie ins geistige, ins Lichte und in höher organiseierte Zusammenhänge hinein transzendieren.

Ich bitte Dich, Quantum Physics Reiki Radiance 2011 intensiv zu testen und regelmäßig anzuwenden und freue mich auf Deinen Erfahrungsbericht hier im Blog als Kommentar oder auch als Kommentar bei YouTube direkt bei den beiden Videos. Wenn Dir die Videos gefallen, freue ich mich auch über ein “mag ich”, das Du immer abgeben kannst, wenn Du Dich bei YouTube in Deinen Account einloggst und unter dem Video auf “mag iich” klickst. Ich danke Dir für Deine Aufmerksamkeit und wünsche Dir viel Erfolg in Deiner Anwendung von Quantum Physics Reiki Radiance 2011!

Wenn Du möchtest, dass auch Deine Freunde, Familienangehörigen, Bekannten und Klienten von den Möglichkeiten des Quantum Physics Reiki Radiance 2011 wie Du kostenfrei profitieren können, gib gern einfach diesen Link weiter:

http://www.reikiblog.reikifreundschaft.com/quantum-physics-reiki-radiance-2011-weitergeben

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Share

Die ersten 50 Beiträge in den Blogs der Reikifreundschaft sind geschrieben!

Seit ein paar Monaten bietet die Reikifreundschaft ihren Mitgliedern die Möglichkeit an, einen eigenen Blog zu nutzen, in dem sie über sich, ihre Arbeit und was immer sie bewegt schreiben können. Dies ist natürlich eine Herausforderung, sich auf einmal der Öffentlichkeit zu stellen, besonders für jene Mitglieder, die bislang das Licht eineer breiteren Öffentlichkeit eher gescheut hatten, sei es aus persönlicher Bescheidenheit oder einem Gefühl von "es nicht wert sein" heraus.

Von daher freut es mich besonders, heute von einem kleinen Jubiläum berichten zu können: Die Mitglieder der Reikifreundschaft haben inzwischen 50 Beiträge in den Reikifreundschaft Blogs geschrieben. 

Reikifreundschaft Blogs Mareen Lumma

Ein sehr persönlicher Eintrag, der zugleich Einblick in ein tiefes persönliches spirituelles Erleben gibt, ist aus meiner Sicht der Beitrag  Der "körperliche" Tod ist nicht das Ende! ("Sehen" meiner verstorbenen Mutter) von Mareen Lumma aus Dortmund. Hier beschreibt sie sehr offen, wie sie das Sehen ihrer verstorbenen Mutter in den Wochen nach deren Tod erlebt hat.

Reikifreundschaft Blogs Roswitha Rupprecht

Ein weiterer interessanter Beitrag der letzten Wochen ist meiner Meinung nach der Artikel  Auf ein Wort: Seid es Euch wert von Roswitha Rupprecht  von matrix-genesis.de aus Nürnberg, in dem es darum geht,  wie wesentlich es ist, sich ein wenig Zeit für seine spirituelle Entwicklung zu nehmen und wie oft es so scheint, als sei selbst dieses Bisschen Zeit nicht vorhanden, um wenigstens eine Viertelstunde am Tag Zeit für das zu haben, was wirklich wesentlich ist…

Ich hatte bereits an anderer Stelle im Mitgliederbereich mal darauf hingewiesen, wie gut diese Blogs der Reikifreundschaft bei Google angenommen werden. Das zeigt sich anhand von Roswithas Artikel ganz besonders gut, denn sie hatte den zugleich in leicht abgewandelter Form auch in ihrem eigenen WordPress-Blog veröffentlicht. Wenn ich nun die Überschrift ihres Artikels bei Google eingebe, erscheint zuoberst die Version, die bei uns im Blog der Reikifreundschaft veröffentlicht worden ist. ..

Reikifreundschaft Blogs Alfred Honegger

Berührend und wichtig zu gleich scheint mir der Beitrag  Arbeit als Hilfe zur Selbsthilfe von Alfred Honegger aus Cebu/Philippinen. Hier zeigt sich, dass man mit den Einnahmen aus Reiki-Seminaren in einem Dritte-Welt-Land wie den Philippinen mit einem Hilfsprojekt viel bewegen kann, wenn man das möchte. Die Reikifreundschaft hat selbst gerade damit begonnen, ein Projekt in Sucre, Bolivien zu unterstützen, das arbeitenden Kindern hilft, ihren Lebensunterhalt auf kreative Weise zu bestreiten.

Die Blogs der Reikifreundschaft bieten also viel Potential, über eigene Themen, die einem am Herzen liegen zu schreiben und die eigenen geschäftlichen Themen und Projekte mitsamt Links auf die jeweilige Website  zu unterstützen. Von daher bin ich sicher, dass wor bald schon den 100sten Blogpost in den Reikifreundschaft  Blogs feiern werden können.

Alles (IST) Liebe,

Alexamder  Gottwald

Share

Warum ich hier die Namen derer nenne, die versucht haben, der Reikifreundschaft zu schaden und welche Muster im inneren Kind dahinter stecken

Diesen Artikel zu schreiben, fällt mir nicht leicht, weil ich Namen nenne und mir der Tragweite meines Handelns durchaus bewusst bin, dass diese Namen in Internet öffentlich sichtbar sein werden. Mir ist ebenfalls bewusst, dass wir in Zeiten leben, wo ich mich gern anderen Dingen zuwenden und energetisch helfen möchte, weil so viele heftige Prozesse auf diesem Planeten im Gange sind … Zugleich wurden in letzter Zeit von drei ehemaligen Mitgliedern der Reikifreundschaft so massiv die Grenzen dessen überschritten, was man heute aus der Sicht von Psychologen allgemein als natürliche Notlügen bezeichnet, dass hierdurch der Reikifreundschaft immens geschadet wurde. Aus diesem Grund, und auch um andere Forenanbieter vor ähnlichem Schaden zu bewahren, nenne ich hier die Namen der beteiligten Personen.

Allen drei Personen gemeinsam ist, dass sie keinen Cent der Aufnahmegebühr bezahlen mussten, da ich sie aus dem Wunsch heraus, ihnen zu helfen und aus der Hoffnung heraus, dass dabei auch etwas Konstruktives für die Reikifreundschaft heraus kommt, kostenfrei als Mitglieder aufgenommen hatte. Ich fühle mich derzeit sehr traurig darüber, dass sich diese aus meiner Sicht guten Absichten vollständig gegen mich und die von mir 2004 gegründete Online Reikischule gewandt hatten, so dass ich mich, um den Fortbestand der Reikifreundschaft zu sichern dazu gezwungen gesehen habe, ihre jeweiligen Zugänge zur Reikifreundschaft zu sperren.

Zugleich wäre ich nicht der Bewusstseinsforscher, der ich bin, hätte diese Erfahrung mir nicht zugleich auch Muster aufgezeigt, die etwas mit Fixierungen des inneren Kindes zu tun haben, also mit sich in diesen Personen manifestierenden schmerzhaften Erinnerungen aus dem unteren Selbst. Aus meiner Sicht gibt es drei zentrale Fixierungen, die sich auf folgende drei Bereiche des Lebens richten: Essen, Sex und Geld. Diese drei Bereiche drücken zugleich zentrale emotionale Fixierungen aus: Essen  = Schmerz, Sex = Zorn und Geld = Angst, sowie die daraus resultierenden negativen Verhaltensmuster, die anderen Menschen Schaden zufügen können..

Diese Fixierungen sind die großen Herausforderungen im Leben eines Menschen. Sie erzeugen die Bereiche, in denen wir süchtig reagieren, in denen wir Dinge tun, die anderen Menschen Schaden zufügen, in denen wir unsere Selbstachtung verlieren. Meine persönliche Fixierung liegt im Bereich Sex/Zorn. Nach meiner Erfahrung zeigen diese Fixierungen, welche Art von Betäubung wir wählen, um die Tatsache zu vergessen, dass wir uns dereinst von unserer göttlichen Quelle abgewandt hatten, worüber ich bereits in dem Artikel Wieso hat der Mensch drei Selbste? Wie kam es dazu? berichtet hatte.

Die Person, in der ich die Fixierung auf Essen/Schmerz verkörpert finde, ist der Schüler Christopher Scott Swanson aus Essen, (dessen Website csswanson.com nach Veröffentlichung dieses Blogposts gelöscht wurde, angeblich, um sie zu überarbeiten) der sich selbst als Kristallkind bezeichnet. Nach kurzer Prüfung einer möglichen Zusammenarbeit mit ihm war mir klar, dass er keine speziellen Qualitäten verkörpert, sondern einfach ein unglücklicher hungriger Jugendlicher ist, der sich in seinen esoterischen Wunschvorstellungen verrannnt hat, um endlich die Aufmerksamkeit der Mutter zu bekommen, von der er seit Jahren getrennt lebt. Ersatzweise hat er nun eine Liste von Frauen auf seiner Website verlinkt, die sich im Gegenzug aber mit seinem "Kristallkind"-Label schmücken. Wieder keine Nahrung, wieder bleibt er hungrig. Ich bot ihm also an, in der Reikifreundschaft unter Aufsicht unserer integeren Hauptadministratorin Jutta Kramer mitzuarbeiten, was er eine kleine Weile auch mit wechselndem Engagement getan hat. Ich hatte mich auch entgegen einiger Gegenstimmen aus den Reihen der Mitglieder der Reikifreundschaft für seinen Verbleib im Mitgliederbereich stark gemacht, in der Hoffnung, dass er ein paar Einsichten gewinnen könnte, wieso es hilfreicher wäre, auf Labels wie "Kristallkind" oder "Großmeister" zu verzichten. Sogar ein Video habe ich aus diesem Anlass produziert, über Kristallkinder, Indigokinder und das innere Kind ….

Im Dezember begann Christopher dann, die Reikifreundschaft anzugreifen, was seinen Höhepunkt darin gefunden hat, dass er für die Ärztin Iris Giesenhagen aus Kempten – die ebenfalls keine Aufnahmegebühr bezahlt hatte, weil ich mir damals erhofft hatte, dass sie als damals noch arme Medizinstdentin dem Mitgliederbereich der Reikifreundschaft interessante Impulse in Form intelligenter Beiträge geben könnte – auf deren Wunsch hin und hinter meinem Rücken, Hunderte von Beiträgen gelöscht hatte. Da hierbei auch Beiträge anderer Mitglieder gelöscht worden sind, hat Christopher auf diesem Wege einen erheblichen Sachschaden in Höhe von mehr als Tausend gelöschten Beiträgen im Forum der Reikifreundschaft angerichtet. Da sein Thema Essen und Schmerz über die verlorene Mutter ist, war er für die attraktive Ärztin, die als ehemaliges Model ihre Reize eiskalt einzusetzen weiß, wenn sie etwas erreichen will, ein leichtes Opfer.

Iris Giesenhagen (an sich war hier das Facebookprofil de-de.facebook.com/people/Iris-Giesenhagen/1066038393 von ihr verlinkt, das sie aber am Tag nach der Veröffentlichung dieses Artikels gelöscht hat) steht in diesem Artikel für das Thema Sex/Zorn, das auch mein Thema ist. Sicher hat damals 2005, als ich sie in die Reikifreundschaft aufgenommen hatte, meine Fixierung auf die Suche nach der idealen Sex-Partnerin eine Rolle gespielt, wobei nur ein reales Treffen mit ihr stattgefunden hatte, nach dem kein Bedürfnis mehr nach einem Zusammensein mit ihr vorhanden war. Sie hatte mir damals, bei ihrer kostenfreien Aufnahme in die Reikifreundschaft versprochen, sich nach einiger Zeit der Mitgliedschaft in Form eines Testimonials über ihre Erfahrungen mitzuteilen. Das tat sie dann auch und nutzte zugleich unseren freundschaftlichen Kontakt für zahlreiche umfassende Emailberatungen zu sie belastenden Lebensthemen, die ich ihr ebenfalls gegeben hatte, ohne einen Cent dafür zu berechnen.

Einige Jahre später begann Iris Giesenhagen dann damit, mich zu bedrängen, ihr Testimonial wieder zu löschen, was sie damit begründete, dass ihre Medizinprofessoren sie für durchgeknallt halten würden, wenn herauskäme, was sie so mache. Ich wies sie dann zwar darauf hin, dass sie damit unsere Vereinbarung bräche, was sie aber nicht weiter interessierte. Ich löschte also damals dann ihren Text und ihr Foto von meiner Website. Text und Foto liegen mir aber immer noch vor. Anfang Februar 2011 hatte Iris Giesenhagen dann Christopher Scott Swanson dahingehend manipuliert, ihre Beiträge zu löschen – die entsprechende Facebooknachricht, in der sie die Anstiftung eines Jugendlichen zur Sachbeschädigung offen zugibt, liegt mir ebensoi vor, wie die Email, in der sie ihr Vorgehen in einer Email an meine Lebensgefährtin Angelina Pau Hana Fabian noch einmal erneut zugibt  – wobei ich Christopher dabei auf frischer Tat ertappte, ihm on the fly die Adminrechte entziehen und so noch größeren Schaden von der Reikifreundschaft abwenden konnte  (Reikilehrer sein ist manchmal tatsächlich wie ein Krimi… da könnte ich aus den bisher gut 6 Jahren Reikifreundschaft noch ganz andere Geschichten erzählen, wie marktbegleitende Reikilehrer – fast immer anonym – versucht haben, die Reikifreundschaft zu zerstören) Christopher Swanson stritt übrgens alles ab und versuchte, den von ihm angerichteten Schaden unserem früheren Forenadmin in die Schuhe zu schieben…

Das Thema Sex als Fixierung – was mir im Kontext Iris Giesenhagen aufgefallen ist – sagt übrigens nichts darüber aus, ob jemand besonders viel Sex hat, es sagt etwas darüber aus, auf welcher Ebene die Betäubung gesucht wird… zum Sex gehört u.a.. auch der Status. also z.B, der Glaube, es sei sexy, Arzt zu sein … für diesen Status wird dann entsprechend manipuliert, in dem Fall durch die Kemptener Ärztin Iris Giesenhagen eben sogar einen hungrigen Minderjährigen, der für die Aufmerksamkeit einer Frau alles tun würde… Eine mögliche Erklärung für ihre Verhaltensänderung sehe ich nicht nur in ihrer manischen Angst um ihre Karriere, sondern auch darin, dass ich begonnen habe, mich mit von der Schulmedizin abgelehnten alternativen Heilmethoden zu beschäftigen und diese auch bei mir selbst erfolgreich anzuwenden, wie z.B: die Leberreinigung nach Andreas Moritz, vor der sie mich in missionarischer Manier unaufgefordert und aufdringlich in Skype-Dialogen gewarnt hatte, durch die ich selbst aber meine jahrelangen Migräneanfälle lösen konnte, was sie mehrfach in arroganter Weise per "Ferndiagnose" in Frage stellte … auch meine Beschäftigung mit dem MMS nach Jim Humble passte nicht in ihr Weltbild und wurde von ihr scharf kritisiert, obwohl ich auch damit etliche Erfolge erzielte, über die ich in meinen Blogs noch berichten werde …

Die Person aus dem ehemaligen Team von Administratoren der Reikifreundschaft, in der sich das Thema Geld/Angst manifestiert, ist der Webdesigner Thorsten Gruber. Thorsten Gruber aus Hamminkeln meldete sich im November 2010 bei mir per Email. Er beschrieb sich als aussergwöhnlich interessiert an den Angeboten der Reikifreundschaft, ließ aber zugleich durchblicken, dass er keinerlei Mittel verfügbar habe, um sich die Mitgliedschaft leisten zu können. Er sei aber ein erfahrener Webdesigner, der mir helfen könne, meine Websites auf ein neues Niveau zu bringen. Auch wenn ich seine Website draufsicht.com (deren Inhalte er nach Veröffentlichung dieses Blogposts gelöscht hat) nicht sehr überzeugend fand, er keinerlei Referenzen vorweisen konnte und mir auch seine Vorstellungen von SEO und Internet-Marketing etwas überholt schienen, gab ich ihm eine Chance. Da Thorsten Gruber zudem Interesse an weiteren Angeboten von mir hatte und Mitgliedschaft in der Reikifreundschaft sowie Teilnahme am Aufstiegsintegrationsprozess nicht nur für sich sondern auch für seine Verlobte wünschte, vereinbarten wir ein umfangreiches Paket an Gegenleistungen, die er erbringen wollte.

Keine einzige der vereinbarten Arbeiten wurde vollständig von Thorsten Gruber abgeschlossen (z.B. auch der zu diesem Zeitpunkt  -April 2011 – hier vorleigende Blog nicht. Ich hatte ihn gebeten, den Blog auf Basis des sehr guten professionellen WordPress-Themes Flex-Squeeze zu gestalten, was er mit den Worten ablehnte, er schreibe lieber ein neues Theme … nun, jeder der sich mit WP ein wenig auskennt, kann sehen, dass dieser Blog hier auf der Basis des Standard WP-Themes "2010" gestaltet wurde, dass also keine Rede davon sein kann, dass er ein eigenes Theme geschrieben habe und wir jetzt mit den technischen Macken dieses Themes leben müssen, bis wir wieder jemand gefunden haben, der dann wirklich ein professionell programmiertes Theme für diesen Blog schreiben wird), obwohl er mehrere Monate Zeit hatte. Im weiteren Verlauf sollte sich aber zeigen, was seine tatsächliche Motivation war, die Arbeiten zu verschleppen. Meine Lebensgefährtin Angelina Pau Hana fragte sich neulich abends, was der aufgrund seiner o.g. Löschaktion der Beiträge von Iris Giesenhagen gesperrte Christopher Scott Swanson denn nun inzwischen so macht und staunte nicht schlecht, als sie entdeckte, dass dieser ein eigenes Forum, nämlich die Seelen-Akademie eröffnet hatte, das von Thorsten Gruber eingerichtet und administriert wird, der zudem in seiner Selbstdarstellung angibt, die Absicht zu haben, dass dieses Portal eines der größten Reikiportale im Netz werden solle. (Der Screenshot zu dieser Aussage, die er inzwischen gelöscht hat, liegt uns vor) Um dieses Ziel schneller zu erreichen, warb er hinter unserem Rücken Mitglieder aus der Reikifreundschaft für sein durch widerrechtliche Nutzung von Betriebsgeheimnissen der Reikifreundschaft optimiertes Forum ab, die ihm dieses bei Google offen daliegende Forum schnell mit Beiträgen zu von ihm gewünschtern Keywords füllen sollten …

Im Gegensatz zu diesem Verhalten, auch die intimsten Erlebnisse anderer Menschen aus wirtschaftlichem Kalkül heraus an Google zu verfütterm und somit für jeden Menschen lesbar zu machen, bietet die Reikifreundschaft ihren Mitgliedern seit 2005 einen für Google unlesbaren Mitgliederbereich, in dem also vor dem Zugriff der Öffentlichkeit geschützt Austausch mit mir und anderen Mitgliedern möglich ist. Nach dieser Erkenntnis beendeten wir umgehend und fristlos die Zusammenarbeit mit Thorsten Gruber, informierten die von ihm abgeworbenen Mitglieder über seine Umtriebe und Absichten und boten ihnen an, nach Anerkennung der Nutzungsbedingungen der Reikifreundschaft, jederzeit wieder Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, was alle diese Mitglieder ohne Ausnahme nutzten. Aus Rückmeldungen der Mitglieder erfuhr ich zudem, dass wir nicht die ersten waren, denen Thorsten Gruber versprochen hatte, Webdesign im Austausch für Reikieinweihungen zu liefern, wobei mir schriftliche Aussagen vorliegen, die belegen, dass er auch dort nicht wie besprochen geliefert hat.

Auch Iris Giesenhagen, die zunächst in Ulm Medizin studiert hatte und zuletzt nach Kempten gewechselt war,  tauchte übrigens – unter dem Decknamen "Telaris – die Goldene" – in diesem Forum der Seelen-Akademie von Thorsten Gruber und Christopher Scott Swanson auf., so dass die Menschen, die der Reikifreundschaft – die Online Reikischule in den letzten Monaten vorsätzlich Schaden zugefügt haben, sich in einem Raum vereinen. Nach Veröffentlichung dieses Blogposts hat sie diesen Account in der "Seelen-Akademie" löschen lassen und firmiert dort inzwischen unter dem Benutzernamen Sanela. Übrigens wurde unsere Administratorin,Jutta Kramer, die zuvor von Thorsten Gruber eingeladen worden war und die sich bemüht hatte, ein paar Dinge in diesem Forum klarzustellen dort beleidigt und dann hinausgeworfen, ohne die Nutzungsbedingungen dieses Forums verletzt zu haben. Mein Account dort wurde gelöscht, ohne dass ich überhaupt etwas schreiben hätte können, während Thorsten Gruber z.B. im reikiforum.de damit unter dem Niock "dr4g0nstyle" hausieren geht, wie bösartig er doch verleundet werde und dass er es wiederlegen könne. Geradezu putzig finde ich in dem Zusammenhang, dass er dort behauptet, sich für das "nicht zum Krieg zu gehen" entschieden zu haben... Wenn man seinen ersten Kommentar voller Drohungen unter diesem Blogpost anschaut, sieht die Lage ja wohl eher so aus, als wollte er versuchen zu kämpfen, dann aber bemerkt hat, dass er nichts in der Hand hat und sich nun auf's Selbstmitleid und kleine Sticheleien hintenrum verlegt hat.. Mir ist in dem Zusammenhang einfach wichtig, dass die Möglichkeit der Transparenz besteht und jeder, den das interessiert sehen kann, dass Thorsten Gruber "dr4g0nstyle" ist und bestimmte Gründe hat, sich im Reikiforum.de so zu äußern.

Für mich ist der Lerneffekt auf jeden Fall gegeben: Ich werde niemand mehr gratis in eines meiner Projekte mit hinein nehmen, da sich mir hier nun wiederholt gezeigt hat, dass die betreffenden Menschen die Chance, die ihnen die Reikifreundschaft bietet, nicht annehmen können. Ich bin immer noch traurig darüber, dass meine freundlich gemeinten Angebote von den drei hier im Blogpost erwähnten Personen so rücksichtslos mit Füßen getreten wurden, werde aber meinen Teil daraus lernen und weiter mit den mir zur Verfügung stehenden Werkzeugen des Ho'oponopono und der Selbsterkenntnis reinigen.

Interessant finde ich in dem Zusammenhang noch, dass ein großer Teil der Mitglieder der Seelenakademie Sympathisanten oder Schüler von "Kryon" sind. Zu diesem Thema hatte ich ja bereits im letzten Herbst ein Video aufgenommen und in dem Blogpost Metatron Channeling von Alexander Gottwald über Kryon, Sananda und andere energetische Trojaner veröffentlicht und darauf hingewiesen, dass durch Kryon-Channelings niedere Astralwesen sprechen und wirken, die dann auch in den Seelen der betreffenden Personen bei entsprechender Labilität eine Neigung zu negativen Verhaltensweisen auslösen können, was aus meiner Sicht einmal mehr das Jesus-Wort " An ihren Früchten sollt Ihr sie erkennen" bestätigt.

Um das an der Stelle noch einmal klarzustellen: Es geht mir nicht darum, mich als Heiligen und diese drei hier erwähnten Personen als Schurken darzustellen. Ich habe mich in meiner Fixierung in diesem Leben bereits oft genug rücksichtslos gegenüber Partnerinnen verhalten und erinnere mich gut daran, dies auch in meiner vorhergehenden Inkarnation getan zu haben. Es geht mir hier darum, zu sehen, wie sehr Traumatisierungen im inneren Kind sich als Zerstörung (Schmerz/Essen), Rücksichtslosigkeit (Zorn/Sex) und Lüge (Angst/Geld) manifestieren und wie gesagt auch andere Anbieter vor den Umtrieben dieser drei genannten Personen zu warnen, die leider auch vor Straftaten wie Sachbeschädigung und Betrug nicht zurückschrecken, was ich persönlich sehr bedauerlich finde. Vielleicht findest Du es ja selbst auch interessant, einmal in Dir nachzuspüren, welche der drei Fixierungen Zerstörung-Schmerz-Essen, Rücksichtslosigkeit-Zorn-Sex und Lüge-Angst-Geld in Deinem Leben im Vordergrund steht.

In der Esoterikszene ist es ja schick, irgendwelche Dinge auf kosten anderer zu tun und wenn jemand darauf aufmerksam macht – wie das nun dieserr Blogpost tut – mit dem Finger auf diese Person zu zeigen und zu sagen: "Schau mal, wie unspirituell der ist. Der urteilt ja!"  Tatsache ist, dass wir hier auf der Erde alle in Ur-Teilung leben und der Weg der Einheit, des EinsSeins nach meiner Erfahrung nicht darin liegt, die Augen vor dem zu verschließen, was in meiner Umgebung passiert, sondern diese Dinge zu benennen, damit sie heilen können. In soferm betrachte ich diesen Artikel auch als letzten Versuch, diesen drei Menschen, die ich wie gesagt zum Schutz der Reikifreundschaft und ihrer Mitglieder aus dem Mitgliederbereich der Online Reikischule entfernen musste, einen Hinweis mit auf den Weg zu geben. Für mich selbst ist diese Erfahrung die Warnung, dass jederzeit die unerlösten Themen des inneren Kindes durchbrechen und Schaden anrichten können.Dieser Gang auf Messers Schneide hält mich wach und auf meinem Weg des Mensch-Seins, was bedeutet, gelegentlich hinzufallen und auch wieder aufzustehen.

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Share

Die Reikifreundschaft genießt jetzt das Vertrauen von mehr als 1.000 (Eintausend!) Mitgliedern

Seit November 2004, als die Reikifreundschaft – die Online Reikischule gegründet wurde, haben inzwischen 1.008 Menschen die Reikifreundschaft als ihren Platz ausgewählt, um in Ruhe Reiki, Energiearbeit und Selbst-Coaching zu lernen.  Wie vor einigen Monaten im Bereich der Reikifreundschaft bei Spirit Online bereits angekündigt, hat die Menge an Mitgliedern, die Reiki, Energiearbeit und Selbst-Coaching in ihrem Leben anwenden, direkte Auswirkungen auf das Geschehen in der Menschheit und auf dem Planeten Erde.

Die Zahl 1.000 hat in diesem Fall einen unterstützenden, beschleunigenden und vereinfachenden Einfluss auf den Aufstieg des Menschen, der in dieser Zeit des sich in der Endphase befindenden Maya-Kalenders für jeden Menschen, der guten Willens ist, noch leichter zu realisieren sein wird, als zuvor. Der Mayakalender befindet sich in seinem letzten Zyklus und endet am 21.10.2011. Dieser letzte Zyklus besteht – wie jeder Zyklus zuvor auch – aus 13 Himmeln, die jeweils als Tag und Nacht aufeinander folgen. Es gibt also 7 Tage und 6 Nächte. Aktuell haben wir den ersten Tag des universellen Zyklus nun hinter uns und befinden uns in der ersten Nacht.

Der erste Tag des universellen Zyklus begann am 9.März und endete am 26. März. Nachdem wir,  Angelina Paua Hana, unser Sohn Django und ich einen Tag vor Beginn des universellen Zyklus in Sucre, Bolivien angekommen sind und direkt der Seele des hier im Haus an Alkohol und Unterernährung verstorbenen spanischen Vormieters den Weg nach Hause zeigen durften, begann der 11. März mit dem Erdbeben und Tsunami in Japan, zu dem Alexander Gottwald diese praktische Anleitung gegeben hat, die nach wie vor aktueller denn je ist.

Zugleich fiel in diese Phase dann das 1.000ste Mitglied der Reikifreundschaft, der Supervollmond am 19. März mit Vulkanausbruch in Indonesien, bei dem wie durch ein Wunder niemand zu Schaden kam, sowie zum Ende des ersten Tages noch die Entdeckung, dass es eine Gruppe von Administratoren im Mitgliederbereich gab, (sie wurden natürlich umgehend aus ihren Funktionen entfernt), die das Vertrauen der Leitung der Reikifreundschaft mit Unehrlichkeit und Sabotage gedankt haben. Für die Menschheit und für die Reikifreundschaft war der erste Himmel also sicher eine Phase extremer Ereignisse, die zumindest die Reikifreundschaft bisher aber gut überstanden hat.

Als Dank für das Vertrauen und die Gelegenheit, dem Aufstieg der Menschheit und der Erde weiter zu dienen, schenken wir jedem der Mitglieder ein spezieiles Cleaning Clearing Coaching im Mitgliederbereich (<= dieser Link funktioniert nur für registrierte Mitglieder!). Um Zeit für diese spezielle Reinigung durch Ho'oponopono zu haben, haben wir beschlossen, die Türen für die Neuaufnahme von Mitgliedern bis auf weiteres zu schließen. Es gibt also derzeit einen Aufnahmestopp. Dieser wird jedoch nicht für immer sein. Du hast hier unten die Gelegenheit, Dich in eine VIP-Warteliste für die Reikifreundschaft einzutragen. Mitglieder dieser Liste werden bevorzugt – noch vor allen anderen Interessenten benachrichtigt, wenn es wieder freie Plätze für die Reikifreundschaft gibt.

Ja, ich will vor allen anderen Interessenten informiert werden, wenn es wieder freie Plätze für die Reikifreundschaft gibt und trage mich hier unverbindlich in das Formular ein.

Vorname:*

Emailadresse:*

Emailbestätigung:*

* gefordertes Feld

 

Ich stimme zu, Infos von der Reikifreundschaft zu erhalten und kann mich jederzeit wieder austragen.

Ich bin gespannt, wie die Entwicklung der Reikifreundschaft in den nächsten Jahren weiter gehen wird und freue mich, wenn wir Dich informieren dürfen, sobald wieder Plätze frei werden. Die Reikifreundschaft ist in den letzten Jahren zu einem wesentlichen Element der Weiterentwicklung des menschlichen Bewusstseins geworden, was mich mit großer Freude und Dankbarkeit erfüllt und auch bei allen Widrigkeiten dazu motiviert, die Reikifreundschaft weiter auszubauen und die Mitglieder auf ihrem Weg zu begleiten.

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Share

Reikifreundschaft Umzug – erste Etappe – 500 km bisher – die Hälfte der Plätze schon weg!

Wie im Bewusstseinblog der alex-energies.org neulich berichtet wurde, ziehen wir um… Unsere Zeit in Uruguay ist vorüber. Das Haus aufgelöst, das was wir mitnehmen wollen, im Auto und wir auf dem etwa 3.000 km langen Weg von der Costa de Oro in Uruguay nach Sucre in Bolivien … Als ich den oben verlinkten Artikel geschrieben hatte, fehlten noch 30 Personen an der Mitgliederzahl von 1.000, die energetisch eine besondere Signifikanz haben wird, wie ich auch hier in den Reikifreundschaft-News auf Spirit-Online berichtet hatte. Um das Erreichen der Zahl 1.000 bei den Mitgliedern der Reikifreundschaft – die Online Reikischule für Interessenten zu erleichtern, haben wir anlässlich des Umzugs eine Aktion gestartet, wie es sie in den letzten Jahren noch nicht gegeben hat. Jedes neue Mitglied erhält 200 Reikisysteme, die in den letzten Jahren neu in die Reikifreundschaft aufgenommen wurden, gratis als Geschenk! Unsere "Wir ziehen um nach Bolivien und was Deine Vorteile sind – Reikifreundschaft Aktion" läuft erst ein paar Tage und schon sind 15 der 30 verfügbaren Plätze weg … Um Dir noch einen der letzten Plätze zu sichern, klick bitte hier und nutze den blauen Anmeldebutton ganz unten auf der Seite unter dem Video! <= HIER KLICKEN! Seit gestern sind Angelina Pau Hana, little Django und ich nun on the road … die ersten gut 500km haben wir absolviert und erholen uns gerade mal einen Tag in den Thermen von Arapey – aus unserer Sicht die schönsten Thermen in Uruguay – um dann morgen den Rio Uruguay nach Argentinien hin zu überqueren und unseren Weg nach Bolivien auf den Spuren der Erdkundalini – also der Kundalinikraft der Erde – und den Menschen der inneren Erde fortzusetzen … Wie gesagt, die Möglichkeit, von unserem Umzug nach Bolivien – ins Herz Südamerikas – zu profitieren, steht aktuell nur noch 15 Personen zur Verfügung… ich freue mich, wenn Du einer dieser 15 Menschen sein wirst, die dann auch davon profitieren, dass wir ein spezielles Cleaing Clearing Coaching im Wert von 333,- Euro für die kompletten ersten 1.000 Mitglieder der Reikifreundschaft durchführen werden, das so nur dieses eine Mal stattfinden wird … schau Dir dafür einfach mal das erste von 11 Geschenken im Wert von insgesamt 2.848,- Euro an, die Du etwas weiter unten auf der Bolivien-Seite findest ( <= HIER klicken!) Selbst wenn Du bereits Mitglied bist, profizierst Du also davon, wenn jetzt schnell die 1.000 Mitglieder voll sind, denn dann beginnen wir direkt mit dem großen Cleaning Clearing Coaching für alle Mitglieder! Reiki, Energiearbeit und Selbst-Coaching haben mein Leben und das vieler anderer Menschen, die bereits Mitglieder der Reikifreundschaft sind, sehr zum Guten verändert. Ich freue mich, wenn wir dazu beitragen können, dass auch Dein Leben sich in Frieden, Gesundheit und Wohlstand entfalten darf! <= HIER KLICKEN zur Aktionsseite! Alles (IST) Liebe, Alexander Gottwald

Share

2 neue Mitglieder für die Aufnahmegebühr von 1 Mitglied! Nur Weihnachten!

Nur zu Weihnachten gibt es eine spezielle Aktion der Reikifreundschaft: Zwei Menschen werden Mitglied der Online Reikischule für die Aufnahmegebühr einer Person! Die Aktion läuft nur Weihnachten, endet also am 26. Dezember 2010 um 24:00 Uhr MEZ. Hier geht's zur Website der Aktion, auf der Dir Alexander Gottwald alles ausführlich und mit Videos erklärt (<= Hier klicken!) Übrigens gibt es hier auch ein Weihnachtsgeschenk, für das anderswo viel Geld zu bezahlen ist… Zeig mir das Weihnachtsgeschenk! (<= Hier klicken)

Share

Die Reikifreundschaft feiert ihren 6. Geburstag mit Dir!

Seit ihrer Gründung im November 2004 hat die Reikifreundschaft eine erstaunliche Erfolgsgeschichte erfahren: In kurzer Zeit stieg die Zahl der Mitglieder kontinuierlich auf inzwischen (heute, am 28. November 2010) 926 an, die Zahl der im Mitgliederbereich für Einweihungen verfügbaren Systeme aus den Bereichen Reiki, Energiearbeit und Selbst-Coaching stieg von anfangs etwa 40 auf inzwischen 497, während die Zahl der Beiträge, die im Reiki-Forum des Mitgliederbereichs der Reikifreundschaft geschrieben wurden, bei fast 55.000 liegt. Um all das gebührend zu zelebrieren, hat Reikifreundschaft-Gründer Alexander Gottwald sich etwas ganz besonderes einfallen lassen und feiert gemeinsam mit Reiki-Online das 6-jährige Bestehen der Reikifreundschaft auf einer eigenen Website! Auf der Seite Reiki-Aktion gibt es viele Geschenke und Vergünstigungen, wenn jemand in den nächsten Tagen bei dieser zeitlich stark limitierten Reiki-Aktion Mitglied der Online Reikischule wird. Die Reiki-Aktion läuft nur wenige Tage bis Mittwoch, 1.12.2010. Bis dahin bekommt übrigens jeder Besucher ein topaktuelles Reikisystem des dänischen Reikilehrers Ole Gabrielsen geschenkt! Nur für den Besuch der Website!

Share

Mein Sohn ist jetzt ein Jahr – feiere mit mir und erhalte wertvolle Geschenke!

Wir haben derzeit viele Gründe zu feiern und möchten Dich einladen, dabei zu sein! Die Reikifreundschaft wurde ja erst Anfang Oktober noch mal deutlich erweitert, worüber ich im Blogartikel Reikifreundschaft verschenkt über 40 Reikisysteme schon berichtet hatte. Aus Anlass des ersten Geburtstags unseres Sohnes feiern wir nun mit Dir, wenn Du möchtest: Ja, lass mich rein zum Kindergeburtstag! Django mit Alexander Gottwald und Angelina Pau Hana Nur noch bis Sonntag, 31.Oktober 2010 halten wir Geschenke und eine satte Ermäßigung der Aufnahmegebühr der Reikifreundschaft für Dich bereit, wenn Du in dieser Zeit Mitglied der Online Reikischule wirst, die ja längst zu einer umfassenden Lebensschule geworden ist, die Reiki, Energiearbeit und Selbst-Coaching als Werkzeuge bereit hält, wo aber im Mitgliederbereich einfach jedes aktuelle Lebensthema der Mitglieder Platz hat … schau also gleich mal rein, was wir uns für Dich haben einfallen lassen: Ja, lass mich die Geschenke sehen! Du musst also nicht nur nicht die neue höhere Aufnahmegebühr bezahlen, sondern erhältst eine massive Ermäßigung auf die bisherige und zusätzlich mehrere wertvolle Geschenke, wenn Du bis 31. Oktober Mitglied der Reikifreundschaft wirst, die inzwischen fast 6 Jahre für ihre Mitglieder da ist! Ja, das will ich mir ansehen, Alexander! Ich freue mich, Dich bald im Mitgliederbereich zu sehen, der erst diesen Monat auf über 900 Mitglieder angewachsen ist! Alles (IST) Liebe, Alexander Gottwald

Share

Jetzt über 900 Mitglieder in der Reikifreundschaft – die Online Reikischule!

Nachdem das Projekt im Jahre 2004 ganz klein gestartet war, hat sich die Reikifreundschaft – die dreisprachige Online Reikischule von Alexander Gottwald mittlerweile zu einer Institution in der internationalen Szene in Sachen Reiki, Energiearbeit und Selbst-Coaching entwickelt. Diesen Monat hat die Reikifreundschaft erneut Grund zum Feiern, nachdem es ja bereits in den letzten Tagen viel Freude bei den Mitgliedern gegeben hatte, als es hieß: Die Reikifreundschaft verschenkt über 40 Reikisysteme: Nun sind inzwischen 900 Mitglieder in der Reikifreundschaft als Mitglieder angekommen, so dass sich der Trend weiter bestätigt: Reiki online lernen ist der Weg im 21. Jahrhundert! Die Betreuung der Mitglieder im Reikiforum des Mitgliederbereichs ist durch stetige Ansprechbarkeit des Gründers und seines Teams, sowie durch Übungsgruppen im Mitgliederbereich jederzeit gewährleistet, wie ja auch die zahlreichen positiven Erfahrungsberichte von Mitgliedern belegen. Nach wie vor bietet die Reikifreundschaft neuen Interessenten die Möglichkeit, sich ein eigenes Bild von der seit Jahren gleichbleibend hohen Qualität der von Alexander Gottwald erstellten und entwickelten Einweihungsschlüssel zu machen, indem eine kostenlose Reikieinweihung unverbindlich und ohne jede Verpflichtung angefordert werden kann.

Share

Reikifreundschaft verschenkt über 40 Reikisysteme!

Die Reikifreundschaft hat es schon wieder getan! Die große Online Reikischule schenkt den Mitgliedern noch ein weiteres Mal über 40 neue Systeme aus den Bereichen Reiki, Energiearbeit und Selbst-Coaching! 2004 ist die Reikifreundschaft mit dem Versprechen angetreten, neu hinzukommende Reikisysteme den Mitgliedern gratis zur Verfügung stellen zu wollen! Schauen wir mal, ob die Reikifreundschaft, bzw, Alexander Gottwald – ihr Gründer – ihre Versprechen gehalten haben: Dazu muss man sich ja nur eben anschauen, dass die Reikifreundschaft zu Beginn, also im November 2004, etwa genau so viele Reiki-Systeme enthalten hat, wie jetzt allein in dieser einen Update-Sequenz kostenfrei den Mitgliedern verfügbar gemacht werden! Zwischendurch wurde die Reikifreundschaft ja regelmäßig erweitert, so dass Mitglieder der ersten Stunde inzwischen etwa 450 Systeme aus Reiki, Energiearbeit und Selbst-Coaching geschenkt bekommen haben! Für diese zumal inhaltlich unbezahlbaren Werte haben andere Menschen an anderer Stelle in der Zwischenzeit einen fünfstelligen Betrag investiert! Da die Aufnahmegebühr nur noch kurze Zeit auf dem bisherigen Level sein wird, bevor sie dann entsprechend der Maßgabe 1 Euro pro enthaltenes System um gut 40 Euro nach oben angepasst wird, empfiehlt es sich, jetzt den Aufnahmeantrag zu stellen, damit Du noch so lange Mitglied werden kannst, wie diese Systeme auch Dir noch alle verschenkt werden: 1. Abundance Flush 1&2 2. Abundance Flush 3&4 3. Abundance Flush 5&6 4. Alcione Radiance 5. Aura Flush 6. Dental Shakti 7. Der Schlüssel des Erzengels Raziel 8. Einhorn-Regenbogenenergie 9. Erd Energie Boost 10. Erzengel Uriel – Innere Kind Heilung 11. Flora 12. Full Spectrum Healing 2010 13. Gespräche mit Gott / Teil der Veränderung 14. Great Central Sun 2009 15. Green Light Empowerment.pdf 16. Healing Flushes 17. Indisches Heilpflanzen-Reiki 18. Inner Light Reiki – Praktiker Handbuch 19. Inner Strength Reiki 20. Jesus Source 2008 21. Kuan Yin Source 2008 22. Lady Nada Source 2010 23. Lebensfreude 24. Love Flushes 1&2 25. Love Flushes 3&4 26. Mental Flush Empowerments 1&2 27. Meridian Flush Empowerments 9&10 28. Money Reiki for a New Reality 29. Morgentau Reiki 30. Neem Reiki 31. Planetarische Intelligenzen 32. Purple Empowerment 33. Rescue Reiki 34. Saint Germain Source 2010 35. Schumann Resonance 2011 36. Sunrise Energie 37. Tachyon 2011 38. Tachyon Source 2011 39. Tachyon 2010 40. Universal Healing Light Empowerment 41. White Light of Creation 42. White Light Self Empowerment 1-4 Demnächst steht übrigens noch ein Relaunch der Seiten der Reikifreundschaft an, durch den weitere wertvolle Features für die Mitglieder verfügbar sein werden, die ebenfalls kostenfrei sind! Schau also schon mal vorbei und hol Dir eine kostenlose Einweihung, damit Du im Interessentenverteiler der Reikifreundschaft drin bist und so über Neuigkeiten und spezielle Angebote informiert wirst!

Share